Köln, Weißhausstraße. Unicenter, ADAC, Arbeitsamt, Landgericht, besetztes Haus. Juli 1987 (Foto: Eusebius Wirdeier)

Wer bisher die wunderbare Ausstellung "Bewegung im Blick – Die Kölner Fotografenszene der 70er und 80er" Jahre verpasst hat, bekommt jetzt nochmal die Chance sie zu sehen. 

23. Oktober – AIC ON

Als Mitglied der Art Initiatives Cologne (AIC) nimmt der artrmx e.V. an dem gemeinsamen Wochenende AIC ON teil. Vom 21. bis 23. Oktober 2016 finden in den zahlreichen unabhängigen Kunstinitiativen Kölns Ausstellungen, Aktionen, Lesungen, Performances und Konzerte statt. AIC ist ein neu gegründetes Netzwerk der freien Kunstszene Kölns, in dem sich nicht kommerzielle Kunst- und Projekträume, Kunstinitiativen und Festivals aus dem Bereich der zeitgenössischen Kunst zusammengeschlossen haben. Ziel von AIC ist es, die regionale wie internationale Ausstrahlung der freien Kölner Kunstszene durch kooperative Aktionen, Ausstellungsprojekte und Publikationen aktiv hervorzuheben. Erste Maßnahmen sind ein gemeinsamer Webauftritt, eine konzertierte Wochenend-Aktion im Oktober 2016 sowie eine Übersichtskarte zur Lokalisierung der beteiligten Kunstinitiativen. Seit Juni 2016 bietet ein gemeinsamer Webauftritt erstmalig einen Überblick über die freie Kunstszene Kölns. Unter  aic.cologne finden Kunstinteressierte übersichtlich und schnell Informationen zu den beteiligten Kunstinitiativen, einen Ausstellungs- und Veranstaltungskalender sowie eine Kartierung der verschiedenen Räume.

aic.cologne


 

29. Oktober – Musemumsnacht Köln

Im Zuge der Museumsnacht Köln wird ergänzend zur Ausstellung "Bewegung im Blick – Die Kölner Fotografenszene der 1970er und 1980er Jahre" die StadtRevue in ihrem diesjährigen Jubiläumsjahr beleuchtet: Gezeigt werden Cover und Anekdoten aus vier Jahrzehnten unabhängigem Journalismus im Kollektiv — aus und für Köln.

museumsnacht-koeln.de


 Mehr Informationen zur Ausstellung


„Bewegung im Blick – Die Kölner Fotografenszene der 70er und 80er Jahre“ wird gefördert durch die Regionale Kulturförderung des Landschaftsverbandes Rheinland, das Kulturamt der Stadt Köln sowie die Bezirksvertretung Köln-Ehrenfeld. Die Ausstellung wird darüber hinaus freundlich unterstützt vom Farbenkonzern AkzoNobel und der GAG Immobilien AG. 

Gruppe 69 Werkschau #3

30. Juni – 07. Juli 2017

GRUPPE 69 #3

Werkschau

Torte und Champagner

27. bis 30. April 2017

TORTE UND CHAMPAGNER

10-jähriges artrmx Jubiläum

Jorge H. Loureiro

Donnerstag, 11. Mai 2017

Danach ist alles möglich

Künstlergespräch im Clusterhaus Köln

Atelier im Clusterhaus, Köln

Deadline: 26. März 2017

Danach ist alles möglich

zweimonatiges Atelierstipendium im Clusterhaus Köln

C. Trossbach, M. Wingender & A. Wülfing

24. - 26. März 2017

EXPO FEMALE

Charlotte Trossbach – Mirjam Wingender – Anja Wülfing

Atelierzentrum Ehrenfeld, Foto: Alexander Boehle

07. und 14. März 2017

Existenzgründung

Schritt für Schritt in die Selbständigkeit, Teil 1 und 2

CREATIVE.NRW

Preisverleihung / 16. Februar 2017

CREATIVE.Spaces

presented by CREATIVE.NRW

Ansgar Hiller

 PASSAGEN 2017 / 16. - 22. Januar 2017

FLIPPER-PLAYGROUND

by artrmx

Koelnmesse GmbH / Sebastian Drueen

17. - 20. November 2016

COFA Contemporary

artrmx e.V. ist als Mitglied des Netzwerkes AIC auf der Cologne Fine Art Contemporary vertreten.

Demo gegen den Stollwerk Abriss, Schildergasse Köln, 20 Mai 1980 (Foto: Manfred Wegener)

15. September - 2. Oktober 2016

Bewegung im Blick

Die Kölner Fotografenszene der 70er und 80er Jahre